Dipl.-Ing. Burkhard Walter

Burkhard Walter

von der IHK Nord Westfalen öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Straßenverkehrsunfälle und Ladungssicherung im Straßengüterverkehr

Berufliche Aspekte:

  • Ausbildung zum Kfz-Mechaniker (1988 – 1990)
  • Studium Maschinenbau an der Universität Hannover mit Schwerpunkt Entwicklung und Konstruktion (1990 – 1997)
  • Diplom-Arbeit 1997 über die Stand- und Sitzsicherheit von Kraftomnibusinsassen im innerstädtischen Linienverkehr
  • 1997 bis 2009 tätig als Sachverständiger für Straßenverkehrsunfälle im Ingenieurbüro Schimmelpfennig + Becke, Münster; zuerst als Angestellter, ab 2003 als Freiberufler
  • seit 2005 öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Straßenverkehrsunfälle
  • 2006 – 2009 Dozent für Juristische Fachseminare für den Fachanwalt Verkehrsrecht (Themenbereich: „Verkehrstechnik und Unfallanalyse”)
  • 2009 Sachgebietserweiterung für Ladungssicherung im Straßengüterverkehr
  • Referent in zahlreichen Vorträgen, seit 1997 zahlreiche Veröffentlichungen
  • Betreuung von Studien- und Diplom-Arbeiten, seit 2010 selbstständig im eigenen Büro
  • Ende 2010 bestandene Prüfung zum Gefahrgutbeauftragten